Nicaragua und die ARGE Lateinamerika laden ein zum Webinar: NICARAGUA – GANZ SCHÖN ANDERS am 26.05.2020 um 11:00 Uhr
Wohin nach Corona? Am besten nach Nicaragua, wo es auch jetzt während der Krise eher entspannt zugeht. Andreas M. Gross von der ARGE Lateinamerika erklärt, wie man hier erfolgreich das „schwedische Modell“ der minimalen Einschränkungen praktiziert, warum die Flughäfen und Grenzen Nicaraguas weiter offen sind und wagt einen Ausblick, ab wann Reisen in das noch eher unbekannte zentralamerikanische „Musterland der Authentizität und Nachhaltigkeit“ möglich sein könnten. Wie immer hat Gross natürlich auch ein paar ganz besondere Tipps für die Reise-Profis parat. Das Webinar ist eine Kooperation der ARGE Lateinamerika mit INTUR (Instituto Nicaragüense de Turismo), vermittelt einen kompakten Überblick über die Highlights Nicaraguas und liefert handfeste Verkaufsargumente: Vulkane, Urwälder, Strände, Surfer-Szene und der einzigartige Nicaragua-See! Ursprüngliches Leben, vitale Kultur, Spannendes rund um die Kultbohne Kakao und eine umwerfend freundliche Bevölkerung! Nicaragua ist einfach – richtig schön! – anders. Gut zu wissen, denn manche Experten meinen, dass diese Destination mit zu den ersten Zielen gehört, die Europäer in Lateinamerika besuchen, wenn Fernreisen wieder möglich sind.  
Hier klicken, um sich anzumelden

Senderos lädt zum Webinar ein: Naturparadiese Südamerikas - Glanzlichter des nachhaltigen Tourismus in Argentinien und Brasilien am 27.05.2020 um 11.00 Uhr
Präsentiert werden die Glanzlichter des nachhaltigen Tourismus in Argentinien und Brasilien: Bahia Bustamente,  Refúgio Ecológico Caiman, Cristalino Lodge und Pousada Trijunção, die Pioniere im Naturschutz und Ökotourismus sind. Weitere Informationen bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Hier klicken, um sich anzumelden    

Neues Webinar mit Australis: erleben Sie eine einzigartige Reise durch Patagonien und bis zum Ende der Welt!
Registrieren Sie sich für eine der folgenden Online Reisepräsentationen und kommen Sie mit Australis nach Chile und Argentinien, in wunderschöne Nationalparks, durch die entlegenen Fjorde Feuerlands, zu den Magellan-Pinguinen und bis nach Kap Hoorn. Und das Besondere: Erleben Sie diese Reise unverbindlich, kostenfrei und bequem von zu Hause aus!

B2B  Australis Webinar mit Daniela Hesshaus
Dienstag, 19. Mai 2020 - 11:00 Uhr (CEST)
Hier geht' zum Webinar

Mittwoch, 20. Mai 2020 - 15:00 Uhr (CEST) 
Hier geht's zum Webinar

B2C  Australis Reisepräsentation mit Philip Hartmann
Mittwoch, 20. Mai 2020 - 18:00 Uhr (CEST)
Hier geht's zum Webinar

Mittwoch, 27. Mai 2020 - 19:00 Uhr (CEST)
Hier geht's zum Webinar

 Übersicht über alle B2B Reisepräsentationen von Australis finden Sie hier:

 
NEUES Webinar mit Aqua Expeditions auf spanisch / Otro seminario web con Aqua Expeditions en espanol: 
Descubra Nuestro Nuevo Barco Aqua Nera y la Exótica Amazonía Peruana

Participe en nuestro seminario web y aprenda información importante sobre el inicio de "Aqua Nera" en octubre de 2020 y el exótico mundo tropical de la Amazonía peruana. Nuestros expertos responderán sus preguntas directamente. 

18. Mai 2020 05:00 PM

Inscripción en:

 

Schulungen für Reisebüro-Profis…

Die ARGE Lateinamerika schult Expedienten über die Destination Lateinamerika und bietet seinen Mitgliedern vielfältige Möglichkeiten, dabei ihre eigenen Produkte zu präsentieren. So werden für Lateinamerika im Allgemeinen, als auch für die einzelnen Mitglieder wichtige Multiplikatoren im gesamten Markt geschaffen.

Jedes Jahr werden die Schulungen nach Bedarf des Marktes und der Mitglieder geplant:

  • Roadshows mit Abend- oder Halbtagsseminaren
  • Wochenendseminare

Für die Mitglieder der ARGE Lateinamerika besteht bei diesen Schulungen die Möglichkeit Ihr Produkt individuell zu präsentieren, je nach Bedarf und gewünschtem Budgeteinsatz. Die teilnehmenden Expedienten werden zu den Seminaren von der ARGE Lateinamerika und ihren Mitgliedern eingeladen.

… und solche, die es noch werden wollen: Schulungen an Berufsschulen

Als Ergänzung zu den deutschen Lehrplänen bietet die ARGE Lateinamerika Berufs- und Fachschulen ganztägige Seminare über Lateinamerika an. „Wir waren gemeinsam in Lateinamerika“ steht als Lernziel für einen intensiven Lerntag der Schüler auf dem Plan. Mit moderner Präsentationstechnik, praxisnahen Übungen und intensiver Gruppenarbeit werden Schüler für die Destination Lateinamerika sensibilisiert. Ein nicht alltäglicher Tagesablauf an der Schule, der bei den Schülern und Studenten im Sinne des Tourismus nach Lateinamerika in Erinnerungen bleiben wird. Neben allgemeinen Informationen über die Destination stehen auch in den Berufs- und Fachschulen die Produkte der ARGE Mitglieder im Mittelpunkt.

Schulungsqualität mit Auszeichnung

Bereits zweimal wurde die ARGE Lateinamerika für ihre Schulungsaktivitäten von der Willy Scharnow-Stiftung für Touristik ausgezeichnet. Sie bestätigte der ARGE 1991 und 2007 hervorragende Arbeit bei der Weiterbildung von Tourismus-Profis in Deutschland und unterstützt die ARGE-Schulungen jedes Jahr finanziell.

 

Unsere Webinare bieten den Mitgliedern eine Plattform ihre Destination und Produkte zu präsentieren: 

1. „Mit dem CHEPE durch die Kupferschluchten, Westernfilmstadt Durango und Strände Mazatlán’s“. 
Link zum Webinar

2. „Campeche – auf den Spuren von Holzfällern, Maya-Königen und Piraten“. Das Mexikanische Fremdenverkehrsamt (CPTM) und Native Trails boten den Teilnehmern neue und wichtige Informationen zu Standardrouten sowie auch zu unbekannten Zielen in dieser beliebten Region. 
Link zum Webinar  

3. „Tequila, Mariachis und Traumstrände am Pazifik“. Im Mittelpunkt stehen Guadalajara, zweitgrößte Stadt Mexikos und Heimat der Mariachis, der Ort Tequila, mit den umliegenden Agavenplantagen, und der bekannte Badeort Puerto Vallarta an einer der größten Buchten Amerikas an den Ufern des Pazifik. 
Link zum Webinar

4. „Baja California Norte“. Schwerpunkte des Webinars sind die unbekannte Grenzregion um Tijuana, Tecate und Mexicali mit einem der besten SPAs der Welt; das Valle de Guadalupe - ein Kleinod, das die Herzen der Liebhaber guter Weine höher schlagen lässt - und die Wüstenregion der Baja, mit einmaligen Kakteengärten, geheimnisvollen Oasen und heißen Thermen, die zu einem entspannenden Bad einladen. 
Link zum Webinar

5. Nicaragua – Morgenluft zwischen Karibik und Pazifik“. Das ursprüngliche Nicaragua gilt bei Aktiv-Travellern wie Studienreisenden aller Altersgruppen als „Darling“ des nachhaltigen Zentralamerika-Tourismus.
Historische Städte und die entspannte Lebensart der freundlichen Bevölkerung begeistern genau so wie Vulkane, Urwälder, Strände und der einzigartige Nicaragua-See. Die gute Nachricht: Nach innenpolitischen Unstimmigkeiten herrscht seit einiger Zeit wieder ruhiger Alltag im Land.
Andreas M. Gross von der ARGE Lateinamerika gibt einen Überblick, stellt die beliebtesten Ziele Nicaraguas vor und hat wie immer ein paar besondere Tipps für die Reise-Profis parat. Das Seminar ist eine Kooperation der ARGE Lateinamerika mit INTUR (Instituto Nicaragüense de Turismo).
Link zum Webinar

6. Aqua Nera - das neue Schiff von Aqua Expeditions und die Exotik des peruanischen Amazonas

Der Standard der neu erbauten "Aqua Nera" überschreitet die Grenzen einer luxuriösen Flusskreuzfahrt deutlich. Das Design des modernsten Schiffs auf dem Amazonas ist von den mystischen Schwarzwasserlagunen des peruanischen Amazonas und seiner unzähligen Urwaldtiere geprägt. Die „Aqua Nera“ steht mit ihrer raffinierten Eleganz, anerkannten Küche und unübertroffenem Service für alles, wofür Aqua Expeditions-Kreuzfahrten bekannt ist.  Zusammen mit Andreas M. Gross, erster Vorsitzender der ARGE Lateinamerika, Referent für Studiosus Reisen und Spezialist für Lateinamerika und den Amazonas, vermitteln wir Ihnen in diesem Webinar Inspiration, Wissen und Erfahrungen über das Reiseziel des peruanischen Amazonas sowie wichtige Details zum neuen Schiff „Aqua Nera“, das im Oktober 2020 seine Fahrt aufnimmt. 
Link zum Webinar