Unsere bisherigen Webinare können Sie kostenlos besuchen:

1. „Mit dem CHEPE durch die Kupferschluchten, Westernfilmstadt Durango und Strände Mazatlán’s“.  Link zum Webinar.

2. „Campeche – auf den Spuren von Holzfällern, Maya-Königen und Piraten“.  
Link zum Webinar

3. „Tequila, Mariachis und Traumstrände am Pazifik" 
Tequila – jeder kennt es als Getränk, pur als Shot, oder als Cocktail. Aber wo kommt eigentlich der Tequila her? Ja, es gibt in Mexiko auch einen Ort Tequila, der durchaus einen Besuch lohnt! Zusammen mit dem mexikanischen Fremdenverkehrsamt (CPTM) und Native Trails stellt die ARGE Lateinamerika die Highlights des Bundesstaates Jalisco vor. Im Mittelpunkt stehen Guadalajara, zweitgrößte Stadt Mexikos und Heimat der Mariachis, der Ort Tequila, mit den umliegenden Agavenplantagen, und der bekannte Badeort Puerto Vallarta an einer der größten Buchten Amerikas an den Ufern des Pazifik. Link zum Webinar

4. „Baja California Norte“
Schwerpunkte des Webinars sind die unbekannte Grenzregion um Tijuana, Tecate und Mexicali mit einem der besten SPAs der Welt; das Valle de Guadalupe - ein Kleinod, das die Herzen der Liebhaber guter Weine höher schlagen lässt - und die Wüstenregion der Baja, mit einmaligen Kakteengärten, geheimnisvollen Oasen und heißen Thermen, die zu einem entspannenden Bad einladen. Link zum Webinar

5. Nicaragua – Morgenluft zwischen Karibik und Pazifik“  

Das ursprüngliche Nicaragua gilt bei Aktiv-Travellern wie Studienreisenden aller Altersgruppen als „Darling“ des nachhaltigen Zentralamerika-Tourismus.
Historische Städte und die entspannte Lebensart der freundlichen Bevölkerung begeistern genau so wie Vulkane, Urwälder, Strände und der einzigartige Nicaragua-See. Die gute Nachricht: Nach innenpolitischen Unstimmigkeiten herrscht seit einiger Zeit wieder ruhiger Alltag im Land.
Andreas M. Gross von der ARGE Lateinamerika gibt einen Überblick, stellt die beliebtesten Ziele Nicaraguas vor und hat wie immer ein paar besondere Tipps für die Reise-Profis parat. Das Seminar ist eine Kooperation der ARGE Lateinamerika mit INTUR (Instituto Nicaragüense de Turismo).
Link zum Webinar

 

Anmeldung zum Webinar ab sofort hier

 

Anmeldung zum Webinar hier